App-Test: Modern Combat 3 Fallen Nation

Nachdem ich den Onlinemodus des neuen Shooters unter die Lupe genommen habe, habe ich nun auch mal die Kampagne getestet.Also schreibe ich hier wie gewohnt einen App Test des gesamten Spiels.Den extra-Test zum Onlinemodus findet ihr hier.

Das Szenario ist relativ einfach.Die sogennanten KPR-Truppen besetzen Amerika und drohen es anzugreifen, und dagegen muss man vorgehen.Damit man nicht alles alleine machen muss, hat man natürlich noch Kollegen die einem bei der Verteidigung Amerikas behilflich sind.

Neu ist eigentlich fast alles.Bis auf die Tatsache das man mit Waffen Terroristen stoppen muss, hat sich im Vergleich zum Vorgänger Modern Combat 2 alles geändert.Die Schauplätze haben viel mehr Details und Deckungsmöglichkeiten, die Waffen haben mehr Variationen (In der Kampagne kann man diese aber nicht beeinflussen) und es gibt  einfach mehr Sachen die man machen kann (in der Kampagne kann man sich Schutzwesten kaufen, im Onlinemodus gibt es neue Dinge wie C4 und Minen).

Was man noch anmerken muss ist, das man neue Waffen im Onlinemode über Credits kaufen muss, die man für Kills bekommt.Selbiges gilt für die Kampagne, hier bekommt man das Geld bei Abschluss von Missionen.Das ganze kann auch per In-App Einkauf erworben werden, allerdings macht das in meinen Augen nichts, da bei mir mit den Credits nie Probleme aufgetreten sind und ich immer welche hatte.

Fazit: Modern Combat 3 ist ein fast perfektes Spiel, das einzige Manko besteht darin, dass es Serverprobleme im Onlinemodus gibt.Daher kann ich euch nur zum Kauf raten!

Übersicht

Name: Modern Combat 3: Fallen Nation

Preis: 5,49€

Entwickler: Gameloft

Grösse: 1,05 GB

Meine Bewertung:9,5/10 Punkten

Link Zum Appstore