Sara Diktierfunktion im Test

Seit Dienstag gibt es neben der Siri Alternative Sara noch eine Diktierfunktion des gleichen Entwicklers. Seit dem Update der Diktierfunktion ist diese nun unten links neben der Leertaste in die Tatstatur integriert. Die Diktierfunktion versteht unzählige Sprachen, darunter auch Deutsch. Wir haben die Funktionalität unter die Lupe genommen.

Das ganze ist etwas unelegant integriert, aber das ist ja nicht so schlimm, da ja vorallem die Funktionalität zählt. Sara Dictation versteht das Gesagte so gut wie komplett. Allerdings wird nur der Punkt als Satzzeichen erkannt. Wenn man beispielsweise “Komma” sagt, setzt das Programm kein “,” sondern es schreibt “Komma”. Auch wird Sara bei längeren Texten manchmal zickig. Das Grundkonzept stimmt also, man muss es nur noch ein wenig ausfeilen. Ich kann euch die Dikitierfunktion empfehlen, da sie relativ zuverlässig funktioniert und sehr einfach zu installieren ist.

Wer nun Interesse an der Dikiterfunktion bekommen hat, kann sich den Tweak unter der Quelle http://isoftjsc.com laden. Das ganze hat den Namen SaraDictation (NEW VERSION). Das ihr euch genau dieses Programm ladet ist wichtig, denn die alte Version ist nicht in die Tastatur integriert.