Siri-Tweaks Teil 2

Vor einiger Zeit gab es schonmal einen Artikel über Siri-Tweaks. Die Entwickler schlafen aber natürlich nicht, und dementsprechend gibt es mittlerweile neue nützliche Programme in Cydia. Hier mal eine kleine Übersicht.

MyAssistant ist einer der umfrangreichsten Erweiterungen für Siri in Cydia. Mit dem Tweak kann man Dinge wie Bluetooth via Siri an- und ausschalten oder die kompletten Activator Funktionen nur durch Sprechen nutzen. Auch können Apps geöffnet werden und eigene Fragen eingegeben werden, zu denen auch die Antworten festgelegt werden können. Außerdem kann noch der Hintergrund von Siri verändert werden. Dieses umfangreiche Paket gibt es für 99 Cent.

Mit AnyVoice könnt ihr die Sprache von Siri ganz einfach in den Einstellungen wechseln. Neben den verschiedenen Sprachen kann auch zwischen Dialekten gewählt werden. AnyVoice gibt es gratis.

Mit dem 1,99€ teuren Assistant Love kann man Apps via Siri öffnen und Funktionen über bestimmte Apps laufen lassen. Wenn man beispielsweise eine Route berechnen will, kann man Siri mit AssistantLove vorgeben, welche App dafür benutzt werden soll.

Der kostenlose Tweak QuickSiri sorgt, wie der Name schon vermuten lässt, dafür, dass Siri schneller wird. QuickSiri zeigt den größten Effekt wenn man Spire benutzt.

Das kostenlose DismissSiri sorgt dafür, dass man Siri per Sprachbefehl schließen kann.

SwipeSiri beendet Siri anders als DismissSiri nicht per Kommando, sondern mit einem Fingerwischer nach oben. Das schnellere Beenden gibt es gratis.

SiriLovesLyrics zeigt die Songtexte des momentan laufenden Liedes an. Der Tweak kostet 0,99€ und die Musik kann beim Aufrufen der Songtexte weitergehört werden.