LG und Sharp beginnen mit der Retina-Display Produktion

Nachdem Sharp und LG bereits erste Versuche mit dem neuem Retina Display gemacht hatten die teilweise fehlgeschlagen sind, haben es die beiden Hersteller nun wohl geschafft den Apple-Standards gerecht zu werden. Ab jetzt ist Samsung also nicht mehr der Alleinzulieferer, sondern bekommt Gesellschaft von den beiden Herstellern. Durch die höhere Zahl an Displays die nun produziert wird werden auch mehr iPads produziert, was wiederum bedeutet dass die Wartezeiten sinken werden.

Quelle: digitimes.com