Jeder dritte amerikanische Schüler besitzt bereits ein iPhone

Piper Jaffray hat 5600 amerikanischen Teenagern eine Umfrage vorgelegt, in der angekreuzt werden musste, ob sie ein iPhone, einen Tablet PC oder einen Ebook-Reader besitzen oder sich das jeweilige Gerät anschaffen wollen. Das erste mal fand die Umfrage im Frühling 2010 statt, das letzte mal diesen Frühling. Anfang 2010 besaßen noch 14% ein iPhone und 31% wollten sich eins anschaffen. Bei der letzten Umfrage in diesem Frühling besaßen bereits 34% ein Apple Smartphone und 40% planten einen Kauf. Zu erklären ist dieser Anstieg durch den niedrigen Anschaffungspreis eines iPhones mit Vertrag. Ein 3GS bekommt man so sogar gratis, ein 4er kann man sich ab 99$ anschaffen.