Apple Worldwide Developers Conference findet vom 11. bis 15. Juni statt

Wie Apple heute in einer Pressemitteilung bekanntgab, findet die diesjährige “Apple Worldwide Developers Conference” vom 11.Juni bis zum 15.Juni statt. Auf der WWDC werden iOS- und OSX-Entwickler über neue Möglichkeiten von iOS unterrichtet, um in Zukunft noch bessere Apps entwickeln zu können. Dazu werden 100 Sessions abgehalten, in denen über 1000 Apple-Ingenieure Ratschläge an die Entwickler geben und Präsentationen halten. Außerdem wird auf der WWDC der Apple Design Award zur Auszeichnung der besten Apps des letzten Jahres durchgeführt.

Die pro Person 1600$ teuren Tickets waren bereits nach Zwei Stunden vergriffen. Für die, die es versäumt haben rechtzeitig ein Ticket zu kaufen, stellt Apple nach dem Event Videos der Sessions online zur Verfügung. Diese können dann auf der Developer-Website angeschaut werden.