Bald Notizen und Erinnerungen auf iCloud.com

Auf der Internetseite iCloud.com kann man zur Zeit Mails, Kontakte, Kalenderdaten und iWork-Dokumente, die in der Wolke gespeichert sind, abrufen. Außerdem kann man sein Gerät orten. Es gibt Indizien dafür, dass man auf der Internetseite bald auch Notizen und Erinnerungen, die sich in der iCloud befinden, abrufen kann. Wenn man die Seite beta.icloud.com öffnet, sieht man im Hintergrund diese beiden Optionen aufleuchten. Um sich dort einzuloggen und die Funktionen auszuprobieren braucht man einen autorisierten Account.

Wie 9to5mac berichtete, füttert die Beta-Seite auch Gerüchte, die aussagen, dass iOS 6 Beta auf der im Juni stattfindenden WWDC vorgestellt wird.

Den Besitzern eines Beta-Accounts war ein Log-In noch nicht möglich, da sie (wenn man dem Fehlercode Glauben schenkt) dazu iOS 6 benötigen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Apple bereits jetzt Vorbereitungen trifft, sollte iOS 6 Beta wirklich schon im Juni den Entwicklern vorgezeigt werden.