Bald iCloud-Upgrade für Foto-Sharing?

Wie das Wall Street Journal berichtete, scheint Apple ein iCloud Update, welches auf der WWDC (11.-15.Juni) vorgestellt werden soll, zu planen.

Neben der iCloud-Beta Seite, die auch das Einsehen von Notizen und Erinerrungen über den Browser ermöglicht, soll ebenfalls ein Upgrade des Foto-Services geplant sein. Momentan kann man seine Fotos mithilfe des Fotostreams zwischen seinen Apple Geräten synchronisieren. Mit dem neuen iCloud Update soll das Teilen von Fotos mit Freunden ermöglicht werden. Das Upgrade könnte auch mit FindMyFriends verbunden werden, ein Service, der ebenfalls auf das bessere Vernetzen befreundeter Apple-User abzielt.

Die Richtung der neuen Foto-Sharing Funktion ist klar: Plattformen wie Instagram sollen durch die Apple-Alternative ersetzt werden. Potenzial dafür ist da: Die iCloud hat momentan 125 Millionen User. Tendenz steigend…