Apple setzt sich durch: Neuer Nano SIM-Karten Standard

Das ETSI (European Telecommunications Standards Institute) hat heute morgen einen Standard für Nano SIM Karten festgelegt. Apple setzte hierbei seinen Vorschlag gegen die Vorstellungen von Firmen wie Nokia und Motorola durch.

Die neue SIM-Karte ist 40% kleiner als eine Micro-SIM und besitzt die Abmessungen 12,3mm x 8,8mm x 0,67mm. ETSI nannte zwar nicht Apple als Lieferant für die neuen Abmessungen, doch nach einem Bericht von The Verge entsprechen die Maße der neuen Nano-SIM denen eines Plans der von Apple angefertigt wurde.

Die neuen Nano SIM-Karten werden die gleiche Funktionalität wie normale SIM-Karten bieten. Durch ihre kleineren Abmessungen erlauben sie es, ein Smartphone flacher zu bauen und mehr Platz für den Akku und andere Dinge zu schaffen.

Die oben genannten Abmessungen gelten nun als Standard für alle Nano SIM-Karten. Im Klartext heißt das: Alle Smartphonehersteller müssen diese Vorgaben erfüllen wenn sie eine Nano SIM-Karte verbauen wollen – ob sie wollen oder nicht.