iOS 6: Siri auf dem iPad?

Apples populäre Sprachsteuerung Siri ist bisher nur dem iPhone 4S vorenthalten. Nun berichtete 9to5mac dass Siri mit iOS 6 auf das iPad kommen soll.

Im neuen iPad ist zwar bereits eine Diktierfunktion vorhanden, aber mit iOS 6 soll ein komplettes Siri auf das iPad gelangen dass ausgenommen der Telefonfunktionen alle Funktionalitäten besitzt. Das iPad-Siri soll nicht wie das des iPhones den ganzen Bildschirm bedecken sondern nur einen Teil des unteren Abschnittes. Beim Notification Center ist das ähnlich geregelt. Der Sprachassistent wird dann nach Halten des Homebuttons mit einer Animation eingeblendet.

Apple soll Siri sowohl auf dem iPad 2 als auch auf dem iPad 3 getestet haben. Auf welchen Geräten Siri dann tatsächlich vorhanden sein wird ist unklar. Es ist allerdings denkbar dass der Sprachassistent nur auf das iPad 3 kommt. Einerseits um die Server zu entlasten, die bei so vielen neuen Nutzern wohl ausfallen würden. Andererseits weil das neue iPad wegen der Diktierfunktion für Spracheingabe optimiert wurde.

Ob die Siri-Funktion bereits auf der WWDC in der nächsten Woche präsentiert wird steht ebenfalls noch in den Sternen. Es ist gut möglich dass Apple diese Neuerung erst im Herbst zur Vorstellung von iOS 6 auspackt.