Offiziell: iOS 6 wird am Montag auf der WWDC vorgestellt

Von Montag, dem 11. Juni bis Freitag, dem 15. Juni findet in San Francisco die World Wide Developers Conference (kurz: WWDC) statt. Auf dieser Veranstaltung werden Workshops für Entwickler abgehalten damit diese ihre Apps weiter verbessern können.

Es war schon lange Zeit ein offenes Geheimnis dass auf dieser Messe das für den Herbst erwartete iOS 6 vorgestellt wird. Nun ist ein Bilde von einem iOS 6-Plakat vor Ort aufgetaucht, was den endgültigen Beweis für die Vorstellung liefert.

Da Apple am Montag zur Eröffnung zuerst eine Keynote hält, (mehr dazu) liegt es nahe dass auf dieser Präsentation das neue iOS 6 vorgestellt wird. Diese Keynote findet um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr bei uns) statt. Was dort alles vorgestellt wird ist niemanden bekannt. Gerüchte sprechen von einem Apple eigenen Kartendienst, einem iPad-Siri, neu designten Stores und eine neue Farbgebung des Betriebssystems. Es müssen natürlich nicht alle neuen Features gleich zu Anfang präsentiert werden. Es ist gut möglich dass Apple sich die großen Neuerungen für einen späteren Zeitpunkt aufhebt.