Mozilla entwickelt neuen iPad Browser

Mozilla, die Firma hinter dem Webbrowser Mozilla Firefox, hat einen Browser für das iPad entwickelt, der sich momentan in der Testphase befindet. Dies wurde in einem Blogpost bestätigt.

Dieser Browser trägt den Namen “Junior” und wird mit den Worten “an iPad browser that makes browsing more fun and more ergonomic” beschrieben. Das soll unter anderem durch die Full-Screen-Funktion erreicht werden. Laut TheVerge gibt es keine störenden Leisten. Buttons, wie der Zurück- oder Neu laden-Button befinden sich an der Seite, und die Eingabefunktion samt Adressbar bleibt verborgen bis sie angewählt wird. Wenn ein neuer Tab geöffnet wird, erscheint dieser neben dem bereits geöffneten und ermöglicht so paralleles Surfen. Außerdem sind die Lesezeichen als rechteckige Flächen samt Logo grafisch hinterlegt (Bild).

Im Video unten könnt ihr euch die Präsentation von “Junior” ansehen.