Update der Facebook-App für bessere Geschwindigkeit im nächsten Monat

Die Facebook-App für iDevices ist eigentlich eine gelungene App, wäre da nur nicht das Problem mit der Geschwindigkeit. Auch bei vollem WLAN-Empfang will die App teilweise einfach nicht laden. Zwei Facebook-Ingenierue haben Nick Bilton von der New York Times nun verraten, dass eine rundum erneuerte Facebook-App für den nächsten Monat angedacht ist.

Einer der Ingenieure verriet, wo genau das Problem liegt. Die App ist im Grunde mit der Programmiersprache Objective-C programmiert, welche den Standard für iOS-Apps darstellt. Einige Teile sind allerdings in der HTML 5-Sprache programmiert, die webbasiert ist. Objective-C ist nicht umsonst die Standardsprache für Apps, sie nutzt die gegebene Hardware des iPhones perfekt aus. Aus diesem Grund ist die geupdatete App komplett in der Objective-C Sprache geschrieben.

Einige Tests des Updates sollen vielversprechend verlaufen sein. Wer nun allerdings riesige Neuerungen erwartet wird enttäuscht. Bis auf die Geschwindigkeits-Optimierungen ändert sich weder am Aussehen noch an der Funktionalität der App etwas.