Qantas rüstet Flugzeuge mit iPads aus

Die australische Fluglinie Qantas hat alle seine Boeing 767 Flugzeuge mit iPads ausgerüstet. Das bedeutet, dass jedem Passagier, egal ob Economy, Business oder erste Klasse, ein iPad ausgehändigt wird. Auf diesen befinden sich über 200 Stunden Entertainment in Form von Filmen und Fernsehsendungen. Die Airline nennt diese Auswahl QStreaming.
Qantas hat vor einiger Zeit auch die Firmenhandys der Mitarbeiter, die ehemals Blackberrys waren, durch iPhones ersetzt. Ob noch andere Flugzeuge in der Flotte mit iPads ausgestattet werden, ist offen.
Quelle: iDownloadblog