Den Homescreen mit anderen teilen: Homescreen.me

Der Homescreen eines Geräts, egal ob iPhone, iPod Touch oder iPad sagt einiges über einen aus: welche Sprache man spricht, welche Apps man mag und nicht zuletzt welchen Geschmack man besitzt. Dank Jailbreaks kann dieser bei Homescreens recht ausgefallen sein. Nicht nur das Hintergrundbild, sondern auch die Icons selbst und deren Anordnung können auf diese Weise verändert werden.

iXry Media, eine Internet-Firma die sich auf das Erstellen von Websites spezialisiert hat, hat aus diesem Grund die Internetseite Homescreen.me ins Leben gerufen. Auf dieser Seite kann jeder den Homebildschirm seiner Geräte hochladen und etwas dazu schreiben, etwa welches Theme er benutzt. Wer nach einem neuen Look für seinen Startbildschirm sucht, kann sich auf Homescreen.me Anregungen dafür holen.

Natürlich kann man auch seinen eigenen Homebildschirm mit den Anderen teilen. Hierzu muss man sich Anmelden und kann anschließend sofort seinen Homescreen hochladen. Das geht entweder über die Upload-Funktion über den PC, oder an eine personalisierte E-Mail-Adresse über das Gerät selber, was erstaunlich gut funktioniert. Danach kann man noch eine Beschreibung hinzufügen und im Profil etwas über sich schreiben.

Homescreen.me ist eine Plattform mit einer guten Idee, die gut umgesetzt ist. Allerdings läuft Homescreen.me über einen Webbrowser und das hat immer gewisse Nachteile. Eine App für die Plattform hätte enormes Potenzial. Dann könnte eine ungeahnt große Community entstehen.