Sprache der Filme auf dem iPhone ändern

Filme in Originalsprache zu schauen, ist oftmals etwas ganz anderes und deswegen gibt es viele Filme im iTunes Store auch in einer Reihe von verschiedenen Sprachen. Doch wie verstellt man die Sprache eines Films am iPhone, iPad oder iPod Touch?

In der Menüleiste der Video-App befindet sich links eine kleine Sprechblase. Diese müsst ihr antippen. Wenn die Blase nicht vorhanden ist, bedeutet das, dass der Film keine weiteren Sprachen enthält.

Im Menü könnt ihr nun die Sprache des Tons ändern und, falls vorhanden, Untertitel in verschiedenen Sprachen aktivieren.

Im iTunes Store sind die verfügbaren Sprachen des Films in der Infobox unter dem Filmcover beim Punkt “Audio” zu sehen. Zusätzliche Sprachen lassen sich nicht laden.

Wenn ihr eine DVD oder ein Video über ein Konvertierungsprogramm wie Handbrake auf den PC ladet, könnt ihr Sprachen und Untertitel in den Optionen konfigurieren. In Hanbrake klickt ihr dazu in der Auswahlleiste “Audio” an. Dort könnt ihr dann Audiospuren hinzufügen und ihnen Sprachen zuweisen (siehe Bild). Für die Untertitel gilt das gleiche. Voraussetzung ist natürlich, dass die gewünschten Sprachen und Untertitel auf der DVD bereits vorhanden sind.