Offizielle YouTube App für iOS von Google veröffentlicht

Wie die meisten von euch wohl schon wissen, wird es in iOS 6 keine vorinstallierte YouTube-App mehr geben. Google hat parallel zu dieser Nachricht die Entwicklung einer im App Store kostenlos verfügbaren App angekündigt. iOS 6 ist nun nicht mehr weit entfernt, nach der morgigen Keynote könnte es bereits zu haben sein. Pünktlich dazu hat Google heute die offizielle YouTube App im App Store zur Verfügung gestellt.

Im Moment ist die App nur im amerikanischen App Store zu finden. In einigen Tagen, spätestens zum iOS 6 Release, wird sie aber in allen App Stores verfügbar sein. Länger warten muss man dagegen auf die iPad-Version. Diese soll laut Google erst in einigen Wochen erscheinen.

Wenn man sich die Screenshots im zum Release gehörendem Blogpost anschaut, ist zu erkennen, wie die App in etwa aufgebaut ist. Das Interface hat große Ähnlichkeit zu dem der normalen Webseite. Die App wirkt nur wesentlich aufgeräumter und wurde mit Smartphone-freundlicher Menüführung versehen.

Ein kurzes Review der App, sobald diese im deutschen App Store angekommen ist, wird bald folgen.

Wenn Du einen Kommentar hinterlässt, werden deine Daten für die Verarbeitung des Kommentars gespeichert. Durch die Abgabe eines Kommentars erklärst Du, dass Du damit einverstanden bist.

One thought on “Offizielle YouTube App für iOS von Google veröffentlicht

Leave a Reply to gsohn Cancel reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>