Neuerungen am iPhone 5

Lange hat das Warten gedauert, nun ist es soweit. Das iPhone 5 ist erschienen. Welche Neuerungen Apples neueste Schöpfung beinhaltet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Die Neuerung, die sofort ins Auge sticht ist das neue Display. Dieses ist 4 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1136 x 640 Pixeln. Außerdem ist das neue Smartphone dünner als sein Vorgänger und besitzt (wie Gerüchte bereits vorhergesagt haben) eine Aluplatte mittig auf dem Rücken. Das Display hat eine bessere Farbentiefe und durch die neuen Abmessungen bekommt der Homescreen eine weitere Reihe an Apps. Außerdem kommt der Bildschirm den 16:9 Abmessungen sehr nahe, was eine bessere Nutzung des Bildschirms bei Videos bedeutet.

Kommen wir zu den Inneren Werten. Das iPhone 5 bekommt einen A6 Prozessor welcher Energie spart und gleichzeitig eine höhere Leistung vollbringt. Einige Apps sollen dadurch bis zu zweimal schneller starten. Desweiteren ist das iPhone LTE-fähig und hat eine neue Kamera bekommen. LTE funktioniert in Deutschland allerdings nur mit den Netzen der Telekom. Die Kamera hat zwar wie die des iPhone 4S weiterhin 8 Megapixel, jedoch wurde sie komplett neu konstruiert. Das Kamera-Modul ist jetzt viel kleiner und bietet dabei mehr Funktionen. Beispielsweise lassen sich Panorama-Fotos schießen, es gibt einen Bildstabilisator und es lassen sich während des Filmens Fotos machen. Die Frontkamera wurde ebenfalls verbessert. Sie ermöglicht nun Facetime in High Definition.

Das neue iPhone 5 bekommt auch einen neuen Dock-Anschluss, genannt Lightning. Dieser ist 80% kleiner als der aktuelle und lässt sich daher einfacher entfernen. Ob der Dockanschluss magnetisch oder USB 3-kompatibel ist werden wir wohl erst später erfahren. Das neue iPhone gibt es wie gewohnt in den Farben schwarz und weiß. Apples neue Kopfhörer werden ebenfalls mitgeliefert.

Die Preise wurden im Vergleich zum iPhone 4S angehoben. Die 16 GB Variante kostet 679€, die 32 GB Variante 789€ und die 64 GB Variante 899 Euro. Vorbestellungen können ab Freitag, dem 14. September abgegeben werden und die Auslieferung startet dann am 21. September.

Apples offizielles Video zum neuem iPhone könnt ihr euch hier ansehen.