Neues Spiel von Rovio: Bad Piggies kommt in den App Store

Der finnische Spiele Entwickler Rovio ist fast jedem ein Begriff. Die Spieleschmiede zeichnet sich für das Spiel Angry Birds mit all seinen verschiedenen Ausführungen wie Angry Birds Seasons oder Angry Birds Space verantwortlich und gehört zu den erfolgreichsten Entwicklern im App Store.

Rovio will der Welt nun beweisen, dass man auch ohne wütende Vögel Geld verdienen kann. Ganz ohne Angry Birds kommt man dann aber doch nicht aus.

Im neuen Spiel Bad Piggies wechselt man die Seiten und spielt die bereits aus Angry Birds bekannten Schweine. Im Spiel geht es darum, die Schweine von a nach b zu transportieren. Dahinter steht inmer eine kleine Geschichte. Der Transport ist natürlich kein Kinderspiel, da die Spielwelt blöderweise aus Hügeln und anderen Hindernissen besteht. Also muss man mit verschiedenen Teilen ein Flug- beziehungsweise Fahrgerät bauen, mit dem die Schweine die Spielwelten überwinden können.

Dieses Spiel kann bis jetzt in 60 Leveln ausgetragen werden. Wie wir es von Rovio kennen, werden aber regelmäßig Updates mit neuen Leveln folgen. Wer das Spielprinzip nochmal in bewegtem Bild erklärt haben will, kann sich unten auch noch einmal den Trailer zu Gemüte führen.

Bad Piggies ist ab sofort für das iPhone beziehungsweise den iPod Touch sowie für das iPad zu haben. Die iPhone Version kostet 0,79 €, für die iPad Version muss mann 2,39 € berappen. Zum App Store gelangt ihr hier.