iTunes 11 Releasetermin verschoben: Ende November

Alle iTunes-Nutzer warten seit der Ankündigung am 12. September sehnsüchtig auf das neue iTunes 11. Die neue Version des Programms, die ein komplett neues Interface enthält, war für den Oktober angesetzt, doch dieser ist mittlerweile verstrichen und so sind einige etwas ratlos, was denn nun aus der neuen Version des Programms geworden ist.

Zum Glück lässt uns Apple mit unseren Fragen nicht alleine. Gegenüber CNET sagte der Apple-Sprecher Tom Neumayr, dass “die Entwicklung von iTunes 11 mehr Zeit braucht als erwartet und Apple noch etwas mehr Zeit benötigt, um es endgültig fertigzustellen”. iTunes 11 soll laut Neumayr Ende November erscheinen. Der Werbebanner für iTunes 11 wurde bereits auf den neuen Termin geupdatet.

Apple scheint aus den Kinderkrankheiten, die bei der Karten-App in iOS 6 aufgetaucht sind, gelernt zu haben, und nimmt sich noch etwas Zeit für die Entwicklung des neuen iTunes. Wir rechnen damit, dass Apple den Releasetermin ankündigen wird, sobald dieser feststeht. Alle weiteren Neuigkeiten zu iTunes 11 erfahrt ihr natürlich hier im Blog.

Update: Apple informiert Musikproduzenten über iTunes 11 Release “in den nächsten Tagen”