Sn0wbreeze 2.9.7 erschienen: iOS 6 Jailbreak und weitere Neuerungen

Neben Redns0w und Absinthe ist Sn0wbreeze eines der am meisten genutzten Jailbreaktools. Nachdem Redsn0w vor einiger Zeit mit neuen Funktionen vollgepumpt wurde, gibt es nun auch ein Update für Sn0wbreeze. Die Liste der Neuerungen fällt hierbei aber nicht allzu lang aus, wie es bei Redsn0w 0.9.15 der Fall war.

Die größte Neuerung an Sn0wbreeze 2.9.7 besteht im Support des tethered iOS 6 Jailbreaks. Dieser lässt sich mit allen A4-Geräten, also dem iPod Touch 4G, dem iPhone 3GS und dem iPhone 4, tethered durchführen. iPhone 3GS-Besitzer, die noch den alten Bootroom nutzen, können den Jailbreak auch untethered genießen. Alle anderen Geräte müssen aufgrund des tethered Jailbreaks nach jedem ausschalten mit iBooty neu gebootet werden, um wieder hochfahren zu können. Die neueren A5- beziheungsweise A6-Chip-Geräte wie das iPhone 5 können nicht gejailbreakt werden.

Die neue Version unterstützt außerdem den Downgrade von iOS 6 zu iOS 5. Die weiteren Neuerungen sowie auftretende Bugs findet ihr im Blogpost des Entwicklers iH8sn0w. Sn0wbreeze gibt es nach wie vor nur für Windows-Rechner. Den Downloadlink findet ihr unten.

Download Sn0wbreeze 2.9.7 (Windows)

  • Flo

    ist ein untethered auf dem ipoid touch 4g überhaupt möglich? muss dieser alte Bootrom exploit vorhanden sein, um einen untehtered jailbreak durchführen zu können? so viele fragen! ich mach einfach downgrade und mach greenp0ison drauf :^)

  • http://whiteipodsappleworld.wordpress.com Marten

    Momentan kannst du den iPod Touch 4G unter iOS 6 nur tethered jailbreaken, da gibt es zur Zeit keine andere Möglichkeit. Wenn du einen untethered Jailbreak willst, musst du auf iOS 5 downgraden.