Günstige Alternative zum Apple TV: Xiaomi Box

Um den Bildschirm oder oder Inhalte wie ein Video vom iPhone, iPad oder iPod Touch auf einen Fernseher zu streamen, benötigte man bisher einen Apple TV, dessen Preis von 109 Euro viele vom Kauf abhält. Das wird sich aber bald ändern. Die Firma Xiaomi bringt mit der Xiaomi Box einen Allrounder auf den Markt, der auch die AirPlay-Funktion unterstützen soll. Aussehen kann das dann so wie im offiziellen Video.

Das Gerät kann allerdings noch viel mehr als nur AirPlay. Es ist ausgestattet mit einem 800 MHz Prozessor und einem Gigabyte RAM. Die Box besitzt einen HDMI-Output, einen Ethernet-Anschluss, eine WiFi-Funktion und einen Micro-USB Port. Die unterstützen Videoformate sind mit H.264, VC-1, WMV-HD und MPEG ebenfalls zahlreich. Die Videos können in 1080 p HD-Qualität genossen werden.

Außerdem werden die chinesischen Video-Streaming-Dienste Sohu, PPTV, Tencent, Sina, Funshion, Netease, und iFeng unterstützt. Eine Remote-App, wie es sie für den Apple TV auch gibt, ist ebenfalls in Entwicklung.

Zum Kauf steht die Box ab Dezember für einen Preis von 399 Yuan, was etwa 50 Euro entspricht, bereit. Für alle, die den Apple TV wegen der AirPlay Funktion kaufen wollen, stellt die Box eine günstige Alternative dar. Wer allerdings auch die anderen Funktionen eines Apple TVs nutzen möchte, kommt um ihn nicht herum.

{micgadget via iDB}