Lieferzeiten: Verkürzung bei fast allen Modellen

Bei der riesigen Nachfrage der im Herbst präsentierten Geräte ist Apple mit dem Produzieren gar nicht mehr hinterhergekommen. Lange Lieferzeiten waren die Folge. Für kurzfristige Weihnachtseinkäufe sieht es mittlerweile aber weitaus besser aus.

Das iPhone 5 bekommt man nun schon nach 7 Tagen, nachdem der Spitzenwert teilweise bei einem Monat Lieferzeit lag. Neuer Spitzenreiter bei den Wartezeiten ist das iPad Mini, dessen Käufer für beide Varianten 2 Wochen Geduld haben müssen. Die Ressourcen sind so weit ausgelastet, dass maximal zwei Geräte pro Kunde bestellt werden dürfen.

Bei allen anderen Geräten hängt die Lieferzeit nur noch von der Flinkheit des UPS-Mannes ab. iPad 4, iPod Touch 5G und iPod Nano 7G sind ohne Wartezeiten lieferbar.