iPhone 5 kommt im Dezember in über 50 weitere Länder

In diesem Monat erweitert Apple sein Angebot auf internationaler Ebene. Nachdem der iTunes Store am heutigen Tag in 56 weiteren Ländern gestartet ist, wollen die Kalifornier das iPhone 5 noch im Dezember in über 50 weitere Länder ausliefern. Am 7. Dezember dürfen sich die Menschen in Südkorea über das neue Smartphone freuen und eine Woche später, am 14. Dezember, sind  35 weitere Nationen an der Reihe. Auch die Leute in Ägypten, Barbados, Botswana, Elfenbeinküste, Guinea, Kamerun, Kenia, Madagaskar, Mali, Marokko, Mauritius, Niger, Senegal, St. Kitts, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Tunesien, Uganda, Vietnam können das iPhone 5 mit dem Release am 21. Dezember noch zu Weihnachten verschenken. Für die komplette Liste der Länder, könnt ihr Apples offizielle Pressemitteilung lesen.

Apple bringt das Smartphone zu diesem Zeitpunkt in diese Länder, da man die Lieferengpässe erst jetzt überwinden konnte. Mittlerweile beträgt die Wartezeit für ein iPhone 5 nur noch 2-4 Tage.