iWork Updates erschienen: Bessere Microsoft Kompatibilität

Heute hat Apple die iOS-Versionen von iWork aufgefrischt. Die gemeinsame Neuerung an allen drei Apps – Pages, Numbers und Keynote – besteht in der besseren Kompatibilität zum Microsoft Office-Ableger der Apps. Im Klartext heißt das, dass Pages-Dokumente mit Word kompatibel sind, Numbers-Tabellen mit Word und in Keynote erstellte Präsentationen laufen auch unter Powerpoint. Auch die iWork-Ableger auf dem Mac kommen nicht zu kurz: hier wurde die Kompatibilität ebenfalls verbessert.

Ansonsten hat jede der drei Apps seine individuellen Neuerungen verpasst bekommen. Hier gibt es die Übersicht der Changelogs aus dem App Store.

Neuerungen in Pages 1.7

• Verwenden der Funktion „Änderungsprotokoll“, um den Haupttext in einem Dokument zu ändern
• Akzeptieren bzw. ablehnen einzelner Änderungen beim Redigieren eines Dokuments ab
• Importieren von Pages- und Microsoft Word-Dokumenten mit Änderungsprotokollierung und fortsetzen der Protokollierung von Änderungen im Haupttext
• Beibehalten der Änderungsprotokollierung in Dokumenten, die in das Microsoft Word- oder Pages-Format exportiert wurden
• Beibehalten von Berechnungen und Tabellen beim Importieren aus und exportieren nach Pages für Mac
• Hinzufügen von Reflexionen zu Formen
• Schützen und Freigeben von Objekten

Neuerungen in Numbers 1.7

• Ein- und Ausblenden von Spalten und Zeilen
• Importieren und Exportieren von Numbers für Mac-Tabellen mit Filtern und Aktivieren bzw. Deaktivieren von Filtern
• Beibehalten von formatiertem Text in Tabellen beim Importieren und Exportieren
• Hinzufügen von Reflexionen zu Formen
• Schützen und Freigeben von Objekten

Neuerungen in Keynote 1.7

• Importieren und Exportieren aller Foliengrößen für Microsoft PowerPoint und Keynote für Mac
• Importieren und Exportieren von Präsentationsthemen, komplett mit Folienvorlagen und Voreinstellungen
• Wiedergabe aller Keynote-Aktionsanimationen, inkl. Bewegen, Drehen, Skalieren und Deckkraft
• Hinzufügen neuer Folienübergänge wie „Schimmern“ und „Funken“
• Erhalten von Berechnungen in Tabellen beim Importieren von und Exportieren nach Keynote für Mac
• Hinzufügen von Reflexionen für Formen
• Neue Drucklayouts enthalten Optionen zum Drucken mit Präsentationsnotizen und Animationsaktionen, aber ohne Hintergründe
• Schützen und Freigeben von Objekten

Die Mac-Anwendungen haben ebenfalls ein Update erhalten. Die Neuerungen belaufen sich hier aber nur auf die Kompatibilität mit den aktualisierten iOS-Apps.