Apple veröffentlicht iTunes 11.0.1: Bugfixes

Nachdem beim Release des komplett überarbeiteten iTunes 11 einige Kinderkrankheiten aufgetreten sind, hat Apple diese nun mit dem Update auf die Version 11.0.1 beseitigt. Laut dem Changelog, der nur auf Apples Supportseite angezeigt wird, wären das folgende Probleme:

  • Neue Einkäufe werden nicht direkt in der Mediathek angezeigt
  • Verbesserung der Suchfunktion bei großen Bibliotheken
  • Verschwinden des AirPlay-Buttons

 

Neben der Behebung dieser Probleme gibt es nun auch wieder die abhanden gekommene Funktion, Duplikate anzeigen zu lassen. Der Download ist für Mac-Nutzer 190 MB und für Windows-User 85 MB groß. Das Update lässt sich am Mac über die Softwareaktualisierung im Mac App Store und am Windows-Rechner über die eingebaute Update Funktion von iTunes durchführen.