Genaue Jailbreak, Unlock und Downgrade Infos für das eigene Gerät: f0recast

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich Informationen über sein Gerät anzeigen zu lassen, speziell was das Thema Jailbreak, Unlock und Downgrade betrifft. Wer es ganz genau haben will, kann ein Redsn0w-Feature verwenden, was einem wirklich keinen noch so unbekannten Code vorenthält (mehr dazu).

Es geht aber auch auf die übersichtliche Weise mit dem Programm f0recast, welches aus der Feder des Sn0wbreeze Entwicklers iH8sn0w stammt. Das kleine Programm zeigt alle wichtigen Infos in Sachen Jailbreak für das Gerät an.

Dazu gehören neben den obligatorischen Codes wie Seriennummer, IMEI, ECID und Baseband samt Modell-Bezeichnungen beispielsweise die gesicherten SHSH-Blobs auf dem Cydia-Server. Diese braucht man beispielsweise für Downgrades auf ältere Firmwares. Hier werden natürlich nur die selbst erstellen SHSH-Blobs angezeigt, schließlich benötigt jedes Gerät seine eigenen. Hier würde eine Anbindung zu TinyUmbrella noch ein kleines i-Tüpfelchen obendrauf setzen, damit könnte man die SHSH-Blobs dann nämlich gleich verwenden.

Desweiteren gibt es noch die Info darüber, ob das Gerät jailbreak- und unlockbar ist, und ob der Jailbreak untethered funktioniert. Außerdem werden noch alle verfügbaren Firmwares für das Gerät verlinkt, wie auch im Bild zu sehen. Das ist beispielsweise auch wieder für Downgrades nützlich.

F0recast ist ein kleines aber feines Tool, das für den Jailbreak, Unlock und Downgrade wichtige Informationen übersichtlich darstellt. Das Programm ist kostenlos, ausprobieren schadet also nichts.

Download f0recast für Mac

Download f0recast für Windows