Pokerhilfen für das iPhone

Das Ziel eines jeden Pokerspielers ist es, bei Turnieren und Wettkämpfen, aber auch daheim oder mit Freunden, zu gewinnen und sich dabei eventuell sogar Preise einzuheimsen. Natürlich braucht man dazu ein Quäntchen Glück, um eine gute Hand zu bekommen, aber hierbei geht es auch um Taktik, gutes Bluffen und Rechnen. Wie das Topmodel Rebecca Mir bei der letzten TV Total Pokernacht bewiesen hat, gehört zwar ab und an auch eine gute Portion Glück zum Spiel, aber darauf kann man sich nicht verlassen. Wer dabei ein bisschen Hilfe benötigt, sich aufs Pokerspiel gut vorbereiten will und ein Smartphone zur Hand hat, der kann auf ein paar Apps zurückgreifen, die einem bei verzwickten Situationen weiterhelfen.

Richtig professionell geht es beim Phil Hellmuth Poker Calculator von Medl Mobile zu, einer kostenlosen App, die eigens auf dem Wissen und Können des Poker-Profis Phil Hellmuth beruht und natürlich auch im iTunes Store zu finden ist. Die App bietet durch algorithmische Berechnungen vollkommene Unterstützung beim Spiel. Man muss am Beginn zuallererst die eigene Hand und die Gemeinschaftskarten eingeben. Im Verlauf des Spieles kann man immer wieder die Karten verändern und neu einstellen, dabei bleibt die App aktiv, informiert über sämtliche Odds und verfolgt sogar die Kartenwahrscheinlichkeiten der Mitspieler. Pokerstrategien, Taktiken und Denkweisen werden von Hellmuth selbst erläutert und beschrieben und man hat Zugriff auf den gesamten Media-Katalog seiner Veröffentlichungen und Newsletter. Leider ist die App nur auf Englisch verfügbar, aber Karten und Prozentzahlen sind ja in beiden Sprachen gleich.

Der sogenannte Poker Helfer von Hellmeier Media Design bietet wiederum Hilfestellung bei Texas Hold´em, wenn es darum geht, seine aktuell gehaltenen Karten zu identifizieren. Man muss nur die eigenen und gegebenenfalls die gemeinschaftlichen Karten angeben und der Pokerhelfer sucht für Sie die aktuell gehaltene Hand samt Kurzbeschreibung heraus. Ideal für Spieler, die sich mit der Rangfolge der Karten noch nicht richtig vertraut gemacht haben Erhältlich ist die App in Englisch und Deutsch und läuft auf allen gängigen iPhones und iPads.

Auch die PokerStars Clock ist eine App mit sämtlichen Features einer hilfreichen Turnier-Software. Es lassen sich damit einfach Turniere und Zeitpläne für einen Pokerabend erstellen, Blinds festlegen und Spieler hinzufügen. Damit bleibt das eigene Turinier gut organisiert.

Die drei vorgestellten Apps bieten erstklassige Hilfestellung beim Pokerspiel und durch ihre klare Struktur und die Informationen, die sie bieten, sind sie besonders für Anfänger geeignet, um ein Gespür für das Spiel zu entwickeln.