iOS 7 und iPhone 6 tauchen erstmals in Developer Logs auf

Bei Apple benennt man die einzelnen Typen an Geräten und Softwareversionen bekanntlich nach Zahlen, oder hängt dem aktuellen Gerät ein S an. Daher weiß auch jeder, der in der Schule aufgepasst hat, dass auf iOS 6 eine Software mit dem Namen iOS 7 folgen wird und dass die Typenbezeichnung für das nächste iPhone 6,1 oder 6,2 lauten muss, da die aktuelle 5,1 und 5,2 lautet.

So wie es aussieht, hat Apple jetzt erste Prototypen des nächsten iPhones und der neuen Software iOS 7 hergestellt, und die Mitarbeiter in Cupertino scheinen die neuen Produkte auf Herz und Nieren zu testen. Einige Entwickler haben TheNextWeb kontaktiert, da ihnen in ihren Usage Logs  (den Verzeichnissen die Infos über die Geräte enthalten, die die App benutzen) etwas aufgefallen ist. Zum ersten mal fand sich da eine Software mit dem Namen iOS 7 und ein Gerät mit der Typenbezeichnung iPhone 6,1.

Diese Typenbezeichnungen hören viele vielleicht zum ersten mal. Neben den offiziellen Namen der Geräte gibt es noch diese Typenbezeichnungen, die man in genauen Geräteinfo-Verzeichnissen nachschlagen kann. Beim iPhone 4 war die Typenbezeichnung 3,x, beim iPhone 4S 4,x und beim iPhone 5 5,x. Die Zahl dahinter ist entweder eine eins oder eine zwei und richtet sich nach dem Mobilfunknetz.

Aber zurück zum Thema. Für jemanden mit ein wenig Hintergrundwissen und Geschick ist es natürlich einfach, diese Usage Logs zu fälschen. Da die IP-Adresse der Geräte aber nach Cupertino zur Apple Zentrale führt, ist es sehr wahrscheinlich dass die Tests von iOS 7 und dem iPhone, ob 5S oder 6 wird sich noch zeigen, begonnen haben. Es war schon bei älteren Geräten und Firmwares so, dass die Entwickler die neuen Geräte als erste bemerkt haben, man kann diesem Gerücht also durchaus Glauben schenken.

Wann das neue iPhone und iOS 7 dann herauskommen, kann man anhand dieser Informationen natürlich nicht vorhersagen. Da Apple seine neuen Firmwares aber meistens auf der im Sommer stattfindenden WWDC (Worldwide Developers Conference) präsentiert, sollten wir zu diesem Zeitpunkt mehr über iOS 7 erfahren können. Zum iPhone 5S sagen die aktuellen Gerüchte, dass es noch in diesem Frühling herauskommen könnte und die Produktion bereits begonnen haben soll.