Gerücht – iPhone 5S Produktion startet im März, Verkaufsstart im Sommer

Nachdem es erste Gerüchte gab, die den Produktionsstart des iPhone 5S bereits im Dezember vermuteten, hat der Analyst Peter Misek den Investoren nun neue Gedanken in Sachen iPhone 5S zukommen lassen.

Laut Misek wird die Produktion im März starten und den Verkaufsstart siedelt er im Zeitraum von Juni bis Juli an. Misek glaubt also ebenfalls, dass Apple seinen 12-monatigen Releasezeitplan zugunsten eines halbjährlichen Generationswechsels ausgetauscht hat.

Momentan soll Apple zwei verschiedene Prototypen an iPhones testen. Zum einen natürlich das iPhone 5S, das bereits in den Usage Logs der App Entwickler aufgetaucht ist, und zum anderen das sagenumwobene Einsteiger-iPhone. Dieses soll kein Billig-iPhone werden, sondern einfach eine schlechtere Ausstattung aufweisen. Misek spricht von einem non-Retina Display und dem Fehlen einer LTE-Funktion