iOS 6.1 untethered Jailbreak – Release am Sonntag

Nach langer Zeit des Wartens ist es nun endlich soweit: bald wird es auch für iOS 6 einen geräteübergreifenden untethered Jailbreak geben. Nachdem sich die iOS-Hacker Pod2g, planetbeing, MuscleNerd und pimskeks zum evad3rs-Team zusammengetan haben, kommen die Steine nun ins rollen.

Wie auf der offiziellen Webseite der evad3rs mitgeteilt wurde, wird der untethered iOS 6.1 Jailbreak am Wochenende erscheinen. Es gab bereits Andeutungen, dass dies am Sonntag zum Superbowl der Fall sein könnte. Es gibt bereits eine Liste der unterstützten Geräte. Ausgenommen der Apple TV 3 werden alle iOS 6 fähigen Geräte unterstützt. Das wären dann:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPhone 4S
  • iPhone 5
  • iPad 2
  • iPad 3
  • iPad 4
  • iPad Mini
  • iPod Touch 4G
  • iPod Touch 5G
  • Apple TV 2

Wenn ihr vorhabt, den Jailbreak durchzuführen, solltet ihr euer Gerät über iTunes updaten. Die Hacker haben durchblicken lassen, dass der Jailbreak nicht funktioniert, wenn das Gerät über die Systemeinstellungen geupdatet wurde. Das liegt wohl an einer anderen Verschlüsselung. Solltet ihr euer Gerät bereits auf diese Weise aktualisiert haben, könnt ihr das Gerät über iTunes wiederherstellen.

Mehr Infos zum Jailbreak erhaltet ihr auf der Twitterseite und dem Blog der evad3rs.