App-Test: Quick Brightness

Viele sind der Meinung, dass sich die Helligkeit unter iOS nur sehr umständlich anpassen lässt. Dazu muss man nämlich zunächst in die Einstellungen, um von dort aus die Helligkeit zu regeln, während dieselbe Aktion bei Android Geräten über die Mitteilungszentrale läuft.

Quick Brightness hilft auf die Sprünge. Mit dieser App kann man die Helligkeit sehr schnell mit einem Tip ändern.

Öffnet man die App, so erscheinen zwei Helligkeitsregler, zwischen welchen man switchen kann. Zusätzlich bietet die App auch einige weitere Möglichkeiten. Zum einen kann man die App öffnen und den Switcher manuell betätigen, und zum anderen kann man die Funktion “Quick Switch” aktivieren. Diese ermöglicht es, die eingestellte Helligkeit nur durch “Öffnen” der App im Home-Bildschirm zu übernehmen.

Fazit: Wer effizienter und schneller die Helligkeit von seinem iPhone-Bildschirm anpassen möchte, muss diese App auf jeden Fall ausprobieren. Es ist eine gute Alternative zu den Jailbreak-Tools.

Übersicht

Entwickler: Atominx Ltd.

Größe: 1,7 MB

Preis: 0,89 €

Testgerät: iPhone 4S

Bewertung: 9 von 10 Punkten

App Store Link

 

Screenshot

Foto 28.01.13 22 05 16