evasi0n 1.2 erschienen: Bugfix und Deaktivierung der OTA-Funktion

Der evasi0n Jailbreak hat heute sein zweites Update erhalten. Diesmal wird erneut ein kleiner Bug mit den Zeitzonen behoben, der dafür gesorgt hat dass die Uhren auf manchen Geräten verrückt spielten. Außerdem wurde die OTA-Funktion, also die Möglichkeit, das Gerät über die Systemeinstellungen zu updaten, deaktiviert. Wenn ihr also mit evasi0n 1.2 jailbreakt, könnt ihr euer Gerät nicht mehr over the air updaten.

Das hat den Hintergrund, nicht versehentlich eine neue Firmware zu installieren und damit seinen Jailbreak zu verlieren. Die neue Erweiterung wird aber nicht überall auf Begeisterung stoßen. Wenn ihr weiterhin die volle Kontrolle über eure Update-Funktion haben wollt, müsst ihr euch einer älteren Version bedienen.

Wenn ihr nicht unter dem Zeitzonenbug gelitten habt, müsst ihr den Jailbreak natürlich nicht nocheinmal durchführen. Falls ihr den Jailbreak direkt über Cydia installiert habt, könnt ihr wie bereits gewohnt einfach das heruntergeladene Paket updaten.