evasi0n 1.3 erschienen: Support für iOS 6.1.1

Apple macht es dem Jailbreak-Team nicht gerade leicht. Nachdem bereits einige Bugfixes am evasi0n-Tool notwendig waren, wurde nun iOS 6.1.1 herausgebracht, wenn auch nur für das iPhone 4S.

Es war vielen Nutzern schnell klar, dass sich das iPhone nach dem Update nicht mehr mit evasi0n jailbreaken ließ. Aber die Nutzer, die auf die neue Softwareversion geupdatet haben hatten noch einmal Glück im Unglück. Die Exploits, die den iOS 6 Jailbreak ermöglichen, wurden in der neuen Version noch nicht behoben und damit waren nur einige kleine Änderungen im Programm notwendig, um den Jailbreak mit iOS 6.1.1 kompatibel zu machen. Das Ergebnis nennt sich evasi0n 1.3.

Die unter euch, die aus technischen Gründen ein Update auf iOS 6.1.1 vorhaben, sollten dieses via iTunes vornehmen, da der Jailbreak aufgrund anderer Sicherheitsbarrieren nicht auf Geräten funktioniert, die over the air, also direkt über die Systemeinstellungen geupdatet wurden.