Harlem Shake für iPhone und iPad: ab sofort in Cydia verfügbar

Harlem Shake iOS Cydia Tweak Titelbild

Mit dem Harlem Shake macht zurzeit wieder eine große Internetbewegung die Runde, und fast jeder hat schon einmal ein Video dieser Art gesehen: passend zur Musik tanzt zunächst eine Person und wenig später tanzen dann alle wie die verrückten. Wenn man auf YouTube “Harlem Shake” eingibt, kann man sich am besten Bild davon machen.




Der Entwickler Filippo Bigarella, der unter anderem für das magische StifleStand und den Allrounder-Tweak Springtomize bekannt ist, hat sich gefragt, warum es denn keinen Harlem Shake für iOS-Geräte geben sollte. Also hat er sich ans Werk gemacht und einen kleinen Spaß-Tweak entwickelt. In Aktion sieht der so aus:

(Hinweis: Im Video fehlt die Musik, aber auf dem Gerät spielt der Tweak die Harlem Shake Musik natürlich ab)

Die Installation ist einfach. Nachdem ihr den Tweak namens “Harlem Shake” in der BigBoss-Repo heruntergeladen habt, müsst ihr euch eine Aktivierungsoption im Activator (ebenfalls in Cydia verfügbar) aussuchen.

IMG_0957

Dazu sucht ihr in der Liste der verfügbaren Optionen nach der Aktion eurer Wahl. Im Belegungsmenü wählt ihr dann die “Harlem Shake”-Aktion aus, die sich ganz oben in der Liste befindet. Die Aktion könnt ihr nun entweder im Homescreen oder im Sperrbildschirm ausführen, und schon geht es los.

Harlem Shake Activator

Die Aktion endet natürlich nach einigen Sekunden wieder und ihr könnt euer Gerät auch währenddessen weiter benutzen. Zerschiessen könnt ihr euch damit also nichts.

Fazit

“Harlem Shake” ist zwar nicht von großem Nutzen für den Anwender, es ist aber durchaus ein netter Gag. Wer anderen einen Streich spielen will, kann die “Harlem Shake”-Aktion im Activator auch auf viele Aktionen und Gesten gleichzeitig legen. Der Besitzer wird sicherlich seinen Spaß daran haben …